Der Outdoorspieler

 

Schon immer habe ich mich sehr gerne im Freien aufgehalten und die Wurfspiele bieten einfach eine tolle, gesellige Möglichkeit die Natur mit Freunden gemeinsam zu genießen und Spaß dabei zu haben.

 

Von Beruf bin ich Malermeister. Auch den übe ich immer noch mit großer Leidenschaft aus. Aber irgendwann war mir das nicht mehr genug. Zu diesem Zeitpunkt kannte ich bereits Holzwurfspiele, aber ich spielte sie bloß.

Mir fehlte bei den Spielen, die man kaufen konnte jedoch immer eine gute Transport-Tasche oder -Kiste und bei der Aufmachung fehlte mir immer das Rustikale, also die Haltbarkeit der Spiele.  So fing es also an. Das erste Spiel in einer stabilen Holzkiste baute ich natürlich für meine eigene Familie. Es wurde viel gespielt und Verwandte und Bekannte zeigten schnell Interesse daran. Ich machte mir also nun noch zusätzlich Gedanken um ein eigenes Farb-Design für die Spiele und konzipierte auch neue Spiele! Und für jedes natürlich eine schicke stabile Kiste.